Change Manager

Ausbildung zum Change Manager


In den heutigen Organisationen und Unternehmen ist die Veränderung ein grundsätzlicher Prozess. Wer sich nicht verändert bleibt auf der Strecke. Konkurrenzfähigkeit bedeutet kontinuierliche Veränderung. Hierbei geht es vorwiegend um: Umstrukturierungen, Anpassungen und Neuausrichtungen. Für solche Prozesse bedarf es besonderen Fähigkeiten.

Das Veränderungsmanagement muss heute professionell betrieben werden, um die gewünschten Ziele zu erreichen.
Als Change Manager sind Ihre Aufgaben: planen, präsentieren, diskutieren und die Umsetzungen zu begleiten. Hierfür benötigen Sie das Wissen, wie man Mitarbeiter motiviert und mit Widerständen umgehen kann. Zusätzlich brauchen Sie Kenntnisse über die Abläufe in Organisation.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt. Hierdurch erhalten Sie eine optimale Lernebene, um ein effektives Wissen zu erlangen und eine gute
Transferleistung zu erbringen.

Die Ausbildung erfolgt in 5 Modulen:

Modul 1:

– Grundlagen der Changemanagement-Methoden
– Widerstände bei Veränderungsprozessen
– Kommunikation im Veränderungsprozess
– Organisationsentwicklung
– Die lernende Organisation

Modul 2:

– Veränderungskonzepte entwickeln und implementieren
– SWOT-Analyse
– Systemische Wirkungen
– Verhandeln nach dem Harvard Prinzip
– Praktische Übungen

Modul 3:

– Team- und Personalentwicklung
– Konfliktmanagement
– Praktische Übungen

Modul 4:

– Organisation als soziales System
– Organisationskulturen entwickeln
– Praktische Übungen

Modul 5:

– Wiederholung der wichtigsten Inhalte
– Mündliche Prüfung (15 Minuten)
– Praktische Prüfung: halten eines Vortrages (20 Minuten)

Zertifizierung:

Sie erhalten eine Zertifizierung zum Change Manager von Coach-Terminal.

Zielgruppe

Die Ausbildung zum Change Manager kann als qualitative Weiterbildung für
Personalentwickler, Führungskräfte, Geschäftsführer, Berater, Trainer, etc.
absolviert werden.
Es besteht weiter die Möglichkeit die Ausbildung als eigenständiges
Berufsbild des Change Manager anzuwenden und sich mit dieser
Qualifikation selbständig zu machen.

Seminarzeiten:

Samstag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Termine:

Kosten: 1675,00 Euro pro Person zuzüglich 19% Umsatzsteuer

Anmelden:

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Sie den Baum aus.