Ausbildung zum Dozent/in in der Erwachsenenbildung


Die Kunst des Lehrens ist eine Wissenschaft für sich, denn wer nicht weiß, wie der Mensch lernt, kann auch nicht lehren. Erfolgreich zu dozieren, trainieren oder präsentieren, bedeutet immer eine besondere Anforderung.
 

Wenn Sie dozieren, trainieren oder Vorträge halten müssen, gibt ihnen diese Ausbildung die wichtigsten Werkzeuge aus dem Bereich der Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung an die Hand, damit Sie erfolgreich und professionell Unterrichte und Seminare gestalten können.

Lehren ist heute keine reine Wissensvermittlung mehr. Es ist auch eine Art Entertainment, um die Teilnehmer zu begeistern und einen Lernerfolg sicherzustellen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenz. Hierdurch erhalten Sie eine optimale Lernebene, um ein effektives Wissen zu erlangen und eine gute Transferleistung zu erbringen.

Die Ausbildung erfolgt in 5 Modulen:

Modul 1:

– Grundlagen des Lernens
– Wahrnehmungs- und Lernpsychologie
– Die Rolle des Dozenten
– Kompetenzen und Aufgaben des Dozenten
– Methodik & Didaktik
– Stoffreduktion

Modul 2:

– Unterrichtsverlaufspläne
– Grundlagen der Kommunikation im Lehr-/Lernprozess
– Lernklima
– Lehrmethoden
– Muntermacher
– Dienstleistungsdidaktik

Modul 3:

– Medienkunde
– Visualisierungstechniken und Gestaltungselemente
– Praktische Übungen Medien

– Ausarbeitung einer schriftlichen Facharbeit (im Selbststudium)

Modul 4:

– Umgang mit Kritik und Störungen
– Gruppendynamische Prozesse
– Lerngruppenanalyse

Modul 5:

– Wiederholung der wichtigsten Inhalte
– Mündliche Prüfung (20 Minuten)
– Praktische Prüfung: Halten einer Lehreinheit (45 Minuten)

Dauer:

5 Module a 2 Tage (insgesamt 10 Tage Präsenzunterricht). Zuzüglich Ausarbeitung einer schriftlichen Facharbeit (im Selbststudium)

Zertifizierung:

Sie erhalten eine Zertifizierung zum Kommunikationstrainer/in von Coach-Terminal.

Zielgruppe:

Die Ausbildung zum Kommunikationstrainer/in kann als qualitative Weiterbildung für Personalentwickler, Pädagogen, Psychologen, Berater, Trainer, etc. absolviert werden.

Es besteht zudem die Möglichkeit, die Ausbildung als eigenständiges „Berufsbild“ des Kommunikationstrainers anzuwenden und sich mit dieser Qualifikation u.a. selbstständig zu machen.

Kosten:

1999,00 Euro pro Person zuzüglich 19% Umsatzsteuer

Inklusive:

Verpflegung (Essen und Getränke), Handout

Anmelden:

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol LKW aus.